moepkenbrot

Möpkenbrot ist eine westfälische Spezialität aus Blut, Schwartemasse und gewürfeltem Speck, dazu Roggenmehl oder Roggenschrot. Am besten schmeckt es heiß aus der Pfanne. Möpkenbrot macht satt und glücklich. In diesem Zustand neigt der Westfale dazu, die Welt mit heiterer Gelassenheit zu betrachten.

Monat: Oktober, 2016

Saurier & Angst & Schrecken

 

p1010952

Schon allein für das lustvole Gruseln möchte man noch mal Kind sein. Ein Abenteurer in verlorenen Welten mit unbekannten, kaum auszumalenden gurseligen Gefahren. Wo riesige Saurier, die noch größer und lauter sind als die Erwachsenen Angst und Schrecken verbreiten. Soviel Schrecken, dass nur der ganz besonders mutige Jäger den Saurier töten kann. Mit dem Spieß! Oder dem Schwert? Wahrscheinlich doch ein Spieß!

p1010944

Und dann läuft einem wieder so ein dicker, ungehobelter Erwachsener mit Glatze und schlechten Zähnen durch das Bild und man weiß, man ist kein Kind mehr, dies ist keine verlorene Welt, sondern das Naturkundemuseum in Berlin.

So ein Spieß könnte aber hilfreich sein…

p1010930

Advertisements

Herbst & Niederlande & Knokke

knokke-oktober-2016

Knogge im Oktober

Das war`s dann mit dem Sommer, es wird Herbst. Und Schluss ist mit dem leichten Leben.

Amsterdam & Boote & Geschmack

img_8250

Man zieht um

img_8255

Man ist cool

img_8321

Man liegt rum.

img_8330

Man liegt rum.

img_8327

Man ist wirklich mutig.

Der Amsterdamer und seine Amsterdamerin lieben Boote und Grachten. Als Besucher schaut man sich die Boote an und entdeckt, dass ihr Design einer traditionellen Ästhetik folgt, die dem holländischen Bootsbauer-Gen seit alter zeit innewohnt: Es ist der Holzschuh, die seit Jahrhunderten überlieferte Fußbekleidung, die Matsch und Wasser trotzt. Wie mir ein westfälischer Holzschumacher erklärte, erfüllen Holzschuhe, die vom Meister geschitten werden,  Arbeitsschutznormen, weil sie eine Hitze von 400 Grad und einen Druck von 1000 Kilogramm  ertragen. Ungefähr nach diesen Vorgaben wählen die Amsterdamer ihre unverwüstlichen Grachtenfahrer aus. Das ist jetzt nicht die ganz leichte Eleganz, bietet aber trotzdem einen staunenswerter Anblick.

img_8344

Man feiert!